Die drei Gründer Marco, Jonas und Andres kennen sich bereits seit Beginn ihres Studiums an der RWTH Aachen und durch gemeinsame Vereinstätigkeiten. Durch unsere gemeinsamen privaten und beruflichen Erfahrungen harmonieren wir sehr gut im Team und finden auch in stressigen Situationen eine ausgeklügelte und passende Lösung.

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Lösungen für aktuelle Fragen der Abfallentsorgung und Energieversorgung zu finden.

Dabei setzen wir auf innovative Methoden, die dem aktuellsten Stand der Technik aus den Bereichen der Verfahrenstechnik, der Elektro- und Regelungstechnik entsprechen.

M. Sc. Verfahrenstechnik

Marco Karber

Über Mich

Schon bevor ich 2010 mein Maschinenbaustudium begann interessierte ich mich sehr für neue Verfahrenskonzepte. So vertiefte ich dann schließlich auch die Verfahrenstechnik und suchte während des Masterstudiums nach neuen Ideen.

Durch die zwei Windelträger zuhause lag die Idee buchstäblich vor der Nase. Zusammen mit Andres und Jonas machten wir uns auf, eine Anlage der vor-Ort-Verwertung von Abfällen zu entwickeln.

KoNTAKT
  • Mail: Karber@aestechnik.de
  • Mobil: +49 (0) 176 84948303
Aufgabenbereich

Management & Verfahrensauslegung

M. Sc. Wirt.-Ing. Elektrotechnik 

Jonas Bonus

Über mich

Technische Innovation begeistert mich seit der Schulzeit. Allein die Veränderungen während des Studiums im Bereich der Energieversorgung und Nachhaltigkeit waren so enorm, dass ich beschloss einen Beitrag bei der Gestaltung dieser wichtigen und großen Prozesse leisten zu müssen. An neuen Entwicklungen arbeiten zu können motiviert mich jeden Tag, immer im Spannungsfeld zwischen Umsetzbarkeit und Vision.

Kontakt
  • Mail: Bonus@aestechnik.de
  • Mobil: +49 (0) 163 8939686
Aufgabenbereich

Elektro- und Kommunikationstechnik

M. Sc. Verfahrenstechnik

Andres Sheldrick

Über mich

Während meines Maschinenbaustudiums habe ich den ersten Kontakt zur Verfahrenstechnik gehabt und war von den vielen Möglichkeiten und Anwendungen begeistert. In der Verfahrenstechnik habe ich mich zusätzlich mit der Automatisierung von verfahrenstechnischen Anlagen auseinandergesetzt und wusste, ich will eine eigene Anlage entwickeln und automatisieren. Mit Marcos Idee zur Verwertung von Windeln mit einem Pyrolyseprozess kann ich diesen Wunsch umsetzen.

Kontakt
  • Mail: Sheldrick@aestechnik.de
  • Mobil: +49 (0) 160 7527311
Aufgabenbereich

Konstruktion, Automatisierung & Regelungstechnik

My heading is awesome

Ergänzt wird das Team durch die erfahrenen Mitarbeiter Ulrich, Lennart und Christa, die ebenfalls aus dem privaten Netzwerk stammen.

Ulrich SCHULTE
Lennart Jacobson
Christa Karber
cedric hohenschue
Jonas dicke