AES Autonome Energiesysteme GmbH gewinnt digitale Roadshow in Aachen | 27.05.2020

Mit dem Wettbewerb NEUE GRÜNDERZEIT NRW will die Landesregierung jungen Gründerinnen und Gründern aus Nordrhein-Westfalen eine Bühne für ihre Geschäftsidee bieten. Bei der sechsten von insgesamt acht Roadshows überzeugte das Start-up AES Autonome Energiesysteme GmbH die Expertenjury und setzte sich gegen vier weitere Gründerteams aus der Region durch. Für ihre Geschäftsidee erhält das Team um Marco Karber, Andres Scheldrick und Jonas Bonus 2.000 Euro Preisgeld der NRW.BANK. 

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart:

„Ich gratuliere den jungen Unternehmern zu ihrem überzeugenden Pitch. Mit der Geschäftsidee, die Abfallverwertung neu zu denken, zeigt das Unternehmen, was für ein großes Potential in der Gründerszene Aachens steckt“

https://www.wirtschaft.nrw

Menü schließen